Impressionen der Fauststadt Staufen im Breisgau

Staufen im Breisgau

 

| Home ... Back

| Freizeit, Kultur

| Unterkünfte

| Gewerbe

| Ein Besuch

| Geschichte

| Impressionen

| Reisehilfen

| Last Minute

| Schnellsuche

| Online-Shops

| Der Breisgau


German (DE)English (EN)

 

© MSBu | impressum

Staufen im Breisgau  lädt ein !

Impressionen

360 x 180° Panoramen

 

Blick vom Ortsteil Grunern auf den Staufener Schlossberg

Ein Städtchen im Breisgau und am Rand des südlichen Schwarzwald

 

Rathaus und Marktplatz - Staufen im Breisgau

Staufen im Breisgau - the historical city of Faust

 

staufen-im-breisgau-

Blick von Ortsteil Grunern zur Burgruine und Staufen

 

staufen-im-breisgau-

Sonnenuntergang über die Altadt von Staufen im Breisgau

 

staufen-im-breisgau-

Blick über die Altadt von Staufen im Breisgau

 

Stadtsee mit Scholssberg im Hintergrund

Stadtsee mit Schlossberg im Hintergrund

 

Bacchus - Kurt Lehmann 1970 Bronze

Bacchus - Kurt Lehmann 1970 Bronze

 

Mittwocher und Schnurrewieb in Staufen im Breisgau

Mittwocher und Schnurrewieb der Fasnachtszunft in Staufen im Breisgau

 

Schelmen der Schelmenzunft Staufen im Breisgau

Schelmen der Schelmenzunft Staufen im Breisgau

 

Marktplatz mit Rathaus Staufen im Breisgau

Markt auf dem Marktplatz in Staufen

 

Bacchus

Bacchus - Kurt Lehmann 1970 Bronze

 

Käsestube oder auf allemannisch Kässtüble.

 

Durch anklicken kommen Sie direkt zum Cafe Decker... Direkt an der denkmalgeschützten Neumagenbrücke.

 

Stiefmütterchen...

 

Staufener Burg

 

Durch anklicken kommen Sie direkt zum English House im Zentrum von Staufen im Breisgau

 

Basteln Handarbeiten Schenken. Alles finden Sie hier.

 

 

Feinste Pralinen von Pralinen Six im Hinterstädtle

 

Stadt Apotheke

 

Schuhe Sportkleidung von Sport Haaf

 

Altes Schloss und jetzt staatliches Forstamt

 

Marktplatz mit Rathaus Staufen im Breisgau

Marktplatz mit Rathaus Staufen im Breisgau

 

Staufener Bahnhof mit Burg im Hintergrund

Stadtsee, Bahnhof mit Burgruine

 

Käsestube oder auf allemannisch Kässtüble.

 

Durch anklicken kommen Sie direkt zum Hotel Kreuz-Post einerm der ersten Häuser in Staufen. Direkt gegenüber des Cafe Decker.

 

Blick zur Burg

 

Blick über die Dächer von Staufen

 

Goldschmiede

 

Tante EMMA Geschenladen. Glas Porzellan Küchenzubehör

 

Kornhaus mit gemütlicher grßer Freisitzgruppe

 

Beste Weine aus den besten Weinbaugebieten: Baden Frankreich Spanien...

 

Schimmer Apotheke im Zentrum

 

Schladerer Geschänkeladen

 

Geschenke Schmuck Uhren Maier

 

Weihnachten in Staufen im Breisgau

Staufen im Breisgau im Schnee

 

Schlossberg Staufen aus der Vogelperspektive

 



The village was founded in the 13th century by the Lords of Staufen. In the early 14th century Staufen was already considered a city. The Staufen family ruled the city until 1602, when Staufen became part of Austria.
In 1806 the city became part of Baden.
The city did not have its own seal in the 15th century. The oldest known seal dates from the late 16th century and shows the arms of the Staufen family, three measuring cups. The present arms were derived from the Staufen family arms. To distinguish the arms, the stars were added.

Wappen von Staufen in Breisgau - Accommodation Directory Black Forest Germany

Geschichte | Historical | Kultur | Gastgeber | Johann-Peter-Hebel | Index | Anfahrt | Schnellsuche